Kroatien und Argentinien weiter - WM-Aus für Island und Nigeria

Sport Nigeria Argentinien Island Kroatien Fußball-WM


Kroatien und Argentinien weiter - WM-Aus für Island und Nigeria

26.06.2018 - 21:53 Uhr

Kroatien und Argentinien weiter - WM-Aus für Island und Nigeria Kroatien und Argentinien weiter - WM-Aus für Island und Nigeria Sport
Michael Kienzler/Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Bei der Fußball-WM in Russland haben Kroatien und Argentinien den Sprung ins Achtelfinale geschafft. Nigeria und Island sind nach der Gruppenphase ausgeschieden. Kroatien spielte am Dienstagabend gegen Island 2:1, Argentinien gewann gegen Nigeria mit demselben Resultat.

Dabei brachte den Südamerikanern erst der Treffer von Marcos Rojo in der 86. Minute das Achtelfinal-Ticket, vorher sah es eine halbe Stunde danach aus, dass der Vize-Weltmeister ausscheidet. Lionel Messis Tor in der 15. Minute war durch einen Foulelfmeter in der 50. Minute, verwandelt von Victor Moses, neutralisiert worden. Als Sieger Gruppe D spielt Kroatien sein Achtelfinale am Sonntag gegen Dänemark. Argentinien spielt bereits am Samstag gegen Frankreich.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Kroatien und Argentinien weiter - WM-Aus für Island und Nigeria"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Kroatien und Argentinien weiter - WM-Aus für Island und Nigeria"
vorhanden.