Köln: Rentner von herabfallenden Baustoffen erschlagen

Gemischtes Polizeimeldung Unglücke


Köln: Rentner von herabfallenden Baustoffen erschlagen

25.11.2019 - 15:22 Uhr

Köln: Rentner von herabfallenden Baustoffen erschlagen Köln: Rentner von herabfallenden Baustoffen erschlagen Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

In Köln ist am Montagmorgen ein 69-Jähriger in der Materialausgabe eines Baumarktes von herabfallenden Baustoffen erschlagen worden. Nach ersten Ermittlungen hatte der Kölner mit mehreren Helfern Rigipsplatten aus dem Warenlager in sein Fahrzeug geladen, als ein Palettenturm umstürzte, teilte die Polizei mit. Der Rentner schaffte es offenbar nicht mehr auszuweichen - er wurde von der schweren Last der Baustoffe getroffen.

Ein Notarzt leitete Reanimationsmaßnahmen ein, die jedoch erfolglos verliefen. Die Kriminalpolizei nahm Ermittlungen zur Unglücksursache auf. Ein Sachverständiger wurde beauftragt, die Sicherungsvorkehrungen in dem Ausgabebereich zu begutachten.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Köln: Rentner von herabfallenden Baustoffen erschlagen"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Köln: Rentner von herabfallenden Baustoffen erschlagen"
vorhanden.