Johnson verliert durch Fraktionswechsel Mehrheit im Unterhaus

Politik Großbritannien


Johnson verliert durch Fraktionswechsel Mehrheit im Unterhaus

03.09.2019 - 17:01 Uhr

Johnson verliert durch Fraktionswechsel Mehrheit im Unterhaus Johnson verliert durch Fraktionswechsel Mehrheit im Unterhaus Politik
über dts Nachrichtenagentur
Eilmeldung

Durch einen Fraktionswechsel hat der britische Premierminister Boris Johnson die Mehrheit im Parlament verloren. Der Abgeordnete der Conservative Party, Phillip Lee, wechselte während Johnsons G7-Rede zu den Liberalen. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Infromationen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Johnson verliert durch Fraktionswechsel Mehrheit im Unterhaus"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Johnson verliert durch Fraktionswechsel Mehrheit im Unterhaus"
vorhanden.