Jena: Leichenfund einer 87-Jährigen - Tatverdächtiger festgenommen

Gemischtes THÜ Polizeimeldung Gewalt Kriminalität


Jena: Leichenfund einer 87-Jährigen - Tatverdächtiger festgenommen

12.01.2019 - 15:35 Uhr

Jena: Leichenfund einer 87-Jährigen - Tatverdächtiger festgenommen Jena: Leichenfund einer 87-Jährigen - Tatverdächtiger festgenommen Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Im thüringischen Jena haben Polizeibeamte den Leichnam einer 87-jährigen Frau am Samstagmorgen in einem Wohnhaus gefunden. Gegen 02:00 Uhr wurde der Leichnam im Kellerabteil des Wohnhauses im Stadtteil Winzerla entdeckt, nachdem die Beamten auf der Suche nach der 87-Jährigen gewesen waren, die von Verwandten und Bekannten ungefähr seit zwei Tagen vermisst wurde, teilte die Polizei am Samstag mit. Die Auffindesituation sprach für ein Gewaltverbrechen, daher wurde der Leichnam in die Gerichtsmedizin Jena zur Sektion gebracht, so die Polizei weiter.

Die Kriminalpolizei Jena hat die Ermittlungen aufgenommen und fahndete mit Nachdruck nach einem Tatverdächtigen nichtdeutscher Herkunft. Dieser konnte gegen 14:00 Uhr vor einem Einkaufszentrum in Erfurt festgenommen werden, so die Beamten. Weitere Angaben zum Tathergang und zur Tatbeteiligung des Tatverdächtigen können derzeit nicht gemacht werden, so die Polizei.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Jena: Leichenfund einer 87-Jährigen - Tatverdächtiger festgenommen"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Jena: Leichenfund einer 87-Jährigen - Tatverdächtiger festgenommen"
vorhanden.