Jeder Zweite räumt "Freundeslisten" im Internet regelmäßig auf

Wirtschaft Internet


Jeder Zweite räumt "Freundeslisten" im Internet regelmäßig auf

23.03.2018 - 10:55 Uhr

Jeder Zweite räumt Freundeslisten im Internet regelmäßig auf Jeder Zweite räumt "Freundeslisten" im Internet regelmäßig auf Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

46 Prozent der Social-Media-Nutzer prüfen regelmäßig ihre Kontakte in sozialen Netzwerken und entfreunden oder entfolgen einigen davon wieder. Das ist das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. Für den Trend, die eigenen Geräte aufzuräumen und online in den sozialen Netzwerken auszumisten, gibt es bereits einen eigenen Namen: "Digital Declutter".

Das Alter spielt dabei keine große Rolle. So geben 47 Prozent der 14- bis 29-Jährigen, 46 Prozent der 30- bis 49-Jährigen und 45 Prozent der 50- bis 65 Jährigen an, regelmäßig online aufzuräumen, so das Ergebnis der Umfrage.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Jeder Zweite räumt "Freundeslisten" im Internet regelmäßig auf"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Jeder Zweite räumt "Freundeslisten" im Internet regelmäßig auf"
vorhanden.