Immer mehr Deutsche in der Türkei inhaftiert

Politik Türkei


Immer mehr Deutsche in der Türkei inhaftiert

25.08.2017 - 04:00 Uhr

Immer mehr Deutsche in der Türkei inhaftiert Immer mehr Deutsche in der Türkei inhaftiert Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die Zahl der in der Türkei inhaftierten Deutschen ist weiter gestiegen. Wie aus dem Auswärtigen Amt zu hören ist, sind derzeit 54 Deutsche in der Türkei inhaftiert. Zehn davon sitzen wegen politischer Tatvorwürfe im Gefängnis, berichtet die "Heilbronner Stimme" (Freitagausgabe).

Ende Mai hatten nach Medienberichten 44 deutsche Staatsbürger in der Türkei in Haft gesessen. Neben Deniz Yücel ist einer der bekanntesten Inhaftierten der deutsche Menschenrechtler Peter Steudtner. Sein schwedischer Kollege Ali Gharavi und acht türkische Menschenrechtler waren am 5. Juli bei einem Seminar in Istanbul festgenommen worden. Gegen acht der insgesamt zehn Beschuldigten wurde danach Untersuchungshaft verhängt. Ihnen wird Terrorunterstützung vorgeworfen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Immer mehr Deutsche in der Türkei inhaftiert"

Insgesamt 5 Kommentare vorhanden


Kommentar von moonraker2005
25.08.2017 14:39 Uhr

Wie lange noch schaut sich diese nichtsmachende Kanzlerin Merkel das an. Hat sie etwa Angst vor der Wahl irgendetwas falsch zu machen? Ich denke man sollte sie endlich abwählen.

Kommentar von Ferraribiene
25.08.2017 12:34 Uhr

wie lange wollen wir uns das noch gefallen lassen? Ich war wirklich gerne in der Türkei im Urlaub. Im Moment ist es doch besser wenn man einen Besuch sei aus geschäftlichen noch privaten Gründen meidet.

Kommentar von moses1972
25.08.2017 11:18 Uhr

54 deutsche inder Türkei inhaftiert sind 54 zu viel. Wann, ich Frage mich wirklich wann kommt endlich mal eine harte Reaktion aus dem Kanzleramt. Frau Merkel scheint Amtsmüde zu sein.

Kommentar von Freddie32
25.08.2017 08:07 Uhr

Das ist eine sehr riskante und kritische entwicklung die derzeit von statten geht.
nach langer diplomatischer Ebene muss endlich mehr Härte gezeigt werden.

Kommentar von Cooper
25.08.2017 07:57 Uhr

Das ist ja wohl der Hammer finde ich da fragt mann sich bald echt wer nun langsam Rasistisch ist, Meine tedenz geht eher auf die türkei weil Erdogan spricht so wieso nicht so gut über Deutschland aber wehe die deutschen feuern mal dann gleich einbuchten der kerl ist doch echt nicht mehr normal im kopf oder war er es schon mal?