Image der Autoindustrie sackt ab

Wirtschaft Autoindustrie


Image der Autoindustrie sackt ab

24.06.2018 - 00:00 Uhr

Image der Autoindustrie sackt ab Image der Autoindustrie sackt ab Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Nach Ansicht der Bundesbürger hat sich das Image der deutschen Autoindustrie in den letzten Jahren verschlechtert. So sagen 80 Prozent in einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für "Bild am Sonntag", das Ansehen der Hersteller sei schlechter geworden, nur 10 Prozent meinen, es habe sich verbessert. Dass Deutschlands Autoindustrie auch in der Zukunft weltweit die Nummer 1 bleibt, erwarten 48 Prozent.

44 Prozent glauben nicht, dass sich VW, BMW, Daimler und Co. gegen Hersteller aus anderen Ländern behaupten können. Die Politik solle bei Gesetzen und Maßnahmen, die die Autoindustrie betreffen, Umweltinteressen Vorrang vor dem Wohl der Wirtschaft geben, sagten 74 Prozent der Bundesbürger. Nur 20 Prozent geben den Interessen der Wirtschaft Vorrang. Emnid befragte am 21. Juni insgesamt 506 Bundesbürger. Die genauen Fragestellungen lauteten: 1. Wie hat sich das Image der deutschen Autoindustrie in den letzten Jahren verändert? eher verbessert/eher verschlechtert 2. Was denken Sie: Wird die deutsche Autoindustrie auch in der Zukunft weltweit die Nummer 1 bleiben und sich gegen Hersteller aus anderen Ländern behaupten können" 3. Sollte die Politik bei Gesetzen und Maßnahmen, die die Autoindustrie betreffen, eher zum Wohle der Wirtschaft oder eher zum Wohle der Umwelt entscheiden"

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Image der Autoindustrie sackt ab"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von benjaminkrause
24.06.2018 01:00 Uhr

Das ist sicherlich auch kein Wunder so wie die Autoindustrie uns End-Verbraucher mit Ihren tricksereien und Betrügereien verarscht hat. Wundern sich die Autobauer?