Hofreiter sieht "eklatantes Versagen" beim Klimagipfel

Politik Umweltschutz


Hofreiter sieht "eklatantes Versagen" beim Klimagipfel

15.12.2019 - 13:38 Uhr

Hofreiter sieht eklatantes Versagen beim Klimagipfel Hofreiter sieht "eklatantes Versagen" beim Klimagipfel Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Anton Hofreiter, hat sich enttäuscht über den Ausgang des Weltklimagipfels in Madrid gezeigt und die besondere Verantwortung Deutschlands für den Klimaschutz hervorgehoben. "Vertagen und vage bleiben ist im Angesicht der Klimakrise ein eklatantes Versagen", sagte Hofreiter den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). "Gerade weil die Ergebnisse des Klimagipfels enttäuschend sind, muss Deutschland jetzt erst Recht eine Vorreiterrolle beim Klimaschutz einnehmen."

Die Industriestaaten dürften sich nicht aus ihrer Verantwortlichkeit ziehen, forderte der Fraktionschef. Sonst drohe beim nächsten Klimagipfel 2020 in Glasgow "eine weitere Enttäuschung".

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Hofreiter sieht "eklatantes Versagen" beim Klimagipfel"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Hofreiter sieht "eklatantes Versagen" beim Klimagipfel"
vorhanden.