Grüne: Merkel hat bei G20 versagt

Politik Weltpolitik Unternehmen Umweltschutz


Grüne: Merkel hat bei G20 versagt

08.07.2017 - 17:39 Uhr

Grüne: Merkel hat bei G20 versagt Grüne: Merkel hat bei G20 versagt Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die Spitzenkandidaten der Grünen, Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir, haben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Versagen beim G20-Gipfel vorgeworfen. "Kanzlerin Merkel hat es nicht geschafft, den G20-Gipfel zum Erfolg zu führen", so beide in einer Pressemitteilung. Das Abschlusspapier sei nicht Ausdruck neuer globaler Ambitionen, sondern verfestige die Spaltung, die sich spätestens durch Trumps Alleingänge angedeutet habe.

"Für das Weltklima ist der Gipfel ein Rückschritt", so Özdemir und Göring-Eckardt weiter. Es sei Merkel und den anderen Gipfelteilnehmern nicht gelungen, Trump beim Klimaschutz Zugeständnisse abzutrotzen. Merkels "Sonntagsreden" beim Umweltschutz hätten sich nun gerächt: "Man kann nicht andere zum Klimaschutz auffordern, wenn man selber untätig bleibt", schrieb das grüne Spitzenduo weiter. Beide verurteilten die Eskalation der Proteste gegen den Gipfel: "Die gewalttätigen Ausschreitungen in Hamburg verurteilen wir auf das Schärfste. Diese Gewaltexzesse sind keine Protestform. Brutale und sinnlose Zerstörung ist schlicht kriminell, gemeingefährlich und verantwortungslos und muss als solche konsequent strafrechtlich verfolgt werden."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Grüne: Merkel hat bei G20 versagt"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von PurpleColumbine
09.07.2017 07:54 Uhr

Bin zwar nicht gerade ein Freund der CDU, aber zu behaupten, daß Frau Merkel versagt hat, ist eine Frechheit. Sie ist nicht alleine verantwortlich für das Gelingen oder Scheitern des Gipfels.

Kommentar von moonraker2005
08.07.2017 22:22 Uhr

Naja versagt würde ich nicht sagen, das ist zu hart. Meiner Meinung nach hat der G20 Gipfe nichts gebracht ausser Krawalle, hohe kosten und frustrierte Hamburger Bürger.

Kommentar von GoldSaver
08.07.2017 17:57 Uhr

Irgendwie ist das ein wenig widersprüchlich, was die Grünen da von sich geben. In einer Art wird gesagt Frau Merkel und die anderen Gipfelteilnehmer haben es nicht geschafft, Trump ein paar Zugeständnisse bezüglich Klimascjutz abzufordern, auf der anderen Seite wird gesagt, Frau Merkel hat versagt. Wenn dann haben doch alle gemeinsam gegen Trump versagt, wenn man die vorherigen Worte der Grünen interpretiert.