Gabriel schließt Lobbyisten-Job aus

Politik


Gabriel schließt Lobbyisten-Job aus

19.03.2018 - 00:00 Uhr

Gabriel schließt Lobbyisten-Job aus Gabriel schließt Lobbyisten-Job aus Politik
über dts Nachrichtenagentur

Ex-Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) will künftige Rednerhonorare als Bundestagsabgeordneter wohltätigen Zwecken spenden. Alle Einnahmen werde er an soziale Stiftungen weiterreichen, so Gabriel gegenüber "Bild" (Montag). Zugleich versprach der Ex-Minister, auf keinen Fall als Lobbyist zu arbeiten.

Gabriel: "Man soll nicht an Türen klopfen, hinter denen man selbst mal gesessen hat."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Gabriel schließt Lobbyisten-Job aus"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Gabriel schließt Lobbyisten-Job aus"
vorhanden.