Gabriel: Regime in Nordkorea "ernste Bedrohung für den Weltfrieden"

Politik Nordkorea Weltpolitik


Gabriel: Regime in Nordkorea "ernste Bedrohung für den Weltfrieden"

15.09.2017 - 13:12 Uhr

Gabriel: Regime in Nordkorea ernste Bedrohung für den Weltfrieden Gabriel: Regime in Nordkorea "ernste Bedrohung für den Weltfrieden" Politik
über dts Nachrichtenagentur

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat den erneuten Raketentest in Nordkorea scharf verurteilt: "Das Regime in Pjöngjang führt uns erneut vor Augen, dass es eine ernste Bedrohung für den Weltfrieden darstellt", sagte Gabriel am Freitag. "Dieser Bedrohung müssen wir uns als Weltgemeinschaft entschlossen und eindeutig entgegenstellen und gemeinsam den Druck auf das Regime in Nordkorea erhöhen." Deshalb dränge die Bundesregierung auf eine schnelle Umsetzung der jüngsten UN-Sicherheitsratsresolution.

"Ich fordere Nordkorea mit allem Nachdruck dazu auf, sich an alle bestehenden VN-Sicherheitsratsresolutionen zu halten und ausnahmslos alle Aktivitäten in Bezug auf sein völkerrechtswidriges Raketen- und Nuklearprogramm umgehend einzustellen", so Gabriel. Nordkorea hatte am Freitagmorgen erneut einen Raketentest durchgeführt. Dabei soll der Flugkörper wie bereits bei einem Test Ende August über Japan hinweg geflogen und schließlich in den Pazifik gestürzt sein. Der UN-Sicherheitsrat soll noch am Freitag in New York zu einer Dringlichkeitssitzung zusammenkommen. Erst am Montag hatte der UN-Sicherheitsrat auf Bestreben der USA die Sanktionen gegen Nordkorea verschärft.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Gabriel: Regime in Nordkorea "ernste Bedrohung für den Weltfrieden""

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von moonraker2005
15.09.2017 14:15 Uhr

Das Regime in Nordkorea ist sicherlich eine Bedrohung für den Frieden, ganz kla. Aber auch der US Präsident Trump ist ein unsicherheitsfaktor für den Frieden.

Kommentar von Freddie32
15.09.2017 13:15 Uhr

Das sehe ich leider ähnlich,was sich derzeit abspielt ist wirklich Bedrohlich und es macht doch große Sorgen und könnte den weltfrieden stören und etwas auslösen was sich wirklich niemand wünscht,