Fußball-WM: Schweiz gewinnt gegen Serbien

Sport Serbien Schweiz Fußball-WM


Fußball-WM: Schweiz gewinnt gegen Serbien

22.06.2018 - 21:53 Uhr

Fußball-WM: Schweiz gewinnt gegen Serbien Fußball-WM: Schweiz gewinnt gegen Serbien Sport
Michael Kienzler/Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Bei der Fußball-WM in Russland hat die Schweiz gegen Serbien mit 2:1 gewonnen. Aleksandar Mitrovic hatte die Serben in der 6. Minute in Führung gebracht, danach waren die Schweizer erstmals konsterniert. Ab der 30. Minute etwa kamen die Eidgenossen dann aber besser ins Spiel, der Ausgleichstreffer durch Granit Xhaka in der 52. Minute war folgerichtig.

Danach drängten beide Mannschaften auf den Führungstreffer, die Schweizer erzielten ihn schließlich durch Xherdan Shaqiri in der 90. Minute. In der WM-Gruppe E ist Costa Rica schon ausgeschieden, für Brasilien, Serbien und die Schweiz ist aber noch alles möglich.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Fußball-WM: Schweiz gewinnt gegen Serbien"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von GoldSaver
23.06.2018 20:45 Uhr

Auch wenn ich kein großer Fußball Fan bin, wünsche ich den Schweizern viel Erfolg bei den nächstenSpielen und Gratulation natürlich für den Sieg - auch wenn er knapp war - gegen Serbien!

Kommentar von Voline
23.06.2018 13:02 Uhr

Herzlichen Glückwunsch in die Schweiz! Die vielen Bundesligaspieler in den Reihen der Eidgenossen sorgen für Qualität. Ich drücke der Alpenrepublik die Daumen für die weiteren Spiele!