Fußball-WM: Dänemark und Frankreich kommen torlos ins Achtelfinale

Sport Dänemark Frankreich Australien Peru Fußball-WM


Fußball-WM: Dänemark und Frankreich kommen torlos ins Achtelfinale

26.06.2018 - 17:54 Uhr

Fußball-WM: Dänemark und Frankreich kommen torlos ins Achtelfinale Fußball-WM: Dänemark und Frankreich kommen torlos ins Achtelfinale Sport
Markus Ulmer/Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Bei der Fußball-WM in Russland haben sich Dänemark und Frankreich am Dienstag mit einem 0:0 torlos getrennt und damit beide unter Publikumspfiffen das Ticket aus Gruppe C ins Achtelfinale gelöst. Schon vorher war klar, dass ein Unentschieden beiden Mannschaften reichen würde. In der parallel ausgetragenen Partie Australien-Peru hätten die Aussis allerdings gewinnen müssen, um im Falle einer Niederlage der Dänen noch Chancen aufs Weiterkommen zu haben.

Stattdessen gewannen aber die Südamerikaner mit 2:0. Frankreich bestreitet damit als Gruppenerster sein Achtelfinale am Samstag gegen den Zweiten der WM-Gruppe D. Dänemark spielt am Sonntag gegen den Sieger der Gruppe D. In dieser Gruppe ist noch für alle Mannschaften ein Weiterkommen möglich: Gruppenerster kann aber nur Kroatien oder Nigeria werden, Gruppenzweiter können alle werden, auch Island oder Argentinien - die Entscheidung fällt am Abend.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Fußball-WM: Dänemark und Frankreich kommen torlos ins Achtelfinale"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
26.06.2018 20:16 Uhr

Ich würde sagen es ist kein sonderlich verdientes weiterkommen, aber weiter ist weiter und das zählt ja am Ende nur. Mal schauen, wie siech die Mannschaften nun im achtelfinale schlagen.