Frankreich: Auto fährt in Menschengruppe - drei Verletzte

Gemischtes Frankreich Gewalt Straßenverkehr Livemeldung


Frankreich: Auto fährt in Menschengruppe - drei Verletzte

10.11.2017 - 17:33 Uhr

Frankreich: Auto fährt in Menschengruppe - drei Verletzte Frankreich: Auto fährt in Menschengruppe - drei Verletzte Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

In der südfranzösischen Stadt Blagnac in der Nähe von Toulouse ist am Freitag ein Auto in eine Menschengruppe gefahren. Dabei seien drei Menschen verletzt worden, berichtet der Sender "France Info". Eine Person schwebe in Lebensgefahr.

Dem Bericht zufolge hatte der Fahrer sein Fahrzeug absichtlich in die Gruppe gesteuert. Der Mann sei festgenommen worden. Er soll bereits zur Fahndung ausgeschrieben gewesen sein. Die Hintergründe des Vorfalls sind noch unklar.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Frankreich: Auto fährt in Menschengruppe - drei Verletzte"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Frankreich: Auto fährt in Menschengruppe - drei Verletzte"
vorhanden.