Forscher finden Zusammenhang zwischen Sexualhormonen und Krebs

Gemischtes Wissenschaft


Forscher finden Zusammenhang zwischen Sexualhormonen und Krebs

10.11.2017 - 15:44 Uhr

Forscher finden Zusammenhang zwischen Sexualhormonen und Krebs Forscher finden Zusammenhang zwischen Sexualhormonen und Krebs Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Eine Forschergruppe hat nach eigenen Angaben einen Zusammenhang zwischen Sexualhormonen und primärem Lungenkrebs entdeckt. Die Wissenschaftler des Instituts für Molekulare Biotechnologie (IMBA) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften schreiben in der Fachzeitschrift "Genes and Development" darüber. Bisher wiesen einige Studien bereits darauf hin, dass Frauen anfälliger für Lungenkrebs seien als Männer, und dass bei Frauen Lungenkrebs aggressiver ausgeprägt sei.

Allerdings war bisher kein geschlechtsbedingter Auslöser von Lungenkrebs bekannt. Die gute Nachricht: Ein Medikament, das für die Behandlung von Knochenschwund zugelassen ist und in klinischen Studien bereits gegen hormonbedingten und erblichen Brustkrebs getestet wird, könnte sich nun auch im Kampf gegen Lungenkrebs bewähren.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Forscher finden Zusammenhang zwischen Sexualhormonen und Krebs"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
10.11.2017 21:01 Uhr

Das wäre doch eine erfreuliche Nachricht, wenn es denn nun wirklich beim Kampf gegen den Lungenkrebs hilft.

Es ist und bleibt eine schreckliche Krankheit, aber vielleicht kann man sie ja doch irgendwann "leicht" besiegen.