FDP warnt vor Abzug von US-Atomwaffen aus Deutschland

Politik Weltpolitik


FDP warnt vor Abzug von US-Atomwaffen aus Deutschland

25.08.2017 - 07:08 Uhr

FDP warnt vor Abzug von US-Atomwaffen aus Deutschland FDP warnt vor Abzug von US-Atomwaffen aus Deutschland Politik
über dts Nachrichtenagentur

FDP-Chef Christian Lindner hat vor Forderungen nach einem Abzug der US-Atomwaffen aus Deutschland gewarnt. "Wir würden bei Abzug an Einfluss und Informationen in der Nato verlieren", sagte Lindner der "Rheinischen Post" (Freitagsausgabe). Zudem sei der entsprechende Vorschlag von SPD-Chef Martin Schulz nicht glaubwürdig.

"Die SPD hätte seit 1998 vielfach Gelegenheit gehabt, sich dafür einzusetzen", so Lindner. Die Nichtweiterverbreitung von Atomwaffen und die atomare Aufrüstungsspirale gehöre zwar dringend auf die politische Agenda. "Die nukleare Teilhabe Deutschlands ist dabei aber das geringste Problem und deshalb ein Wahlkampfmanöver der SPD", sagte Lindner. Die FDP habe die Position auch gehabt, inzwischen sei die Lage jedoch anders.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "FDP warnt vor Abzug von US-Atomwaffen aus Deutschland"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von moses1972
25.08.2017 11:17 Uhr

Oh mein Gott wann wird diese FDP endlich begraben. Diese Partei ist die allerletzte die ich wählen würde. Wenn ich nur den schleimigen Herrn Lindner immer sehe.

Kommentar von Freddie32
25.08.2017 08:05 Uhr

Ich persönlich bin ansolut kein freund von Atomwaffen noch dem zu großen Einfluss von amerika hinsichtlich deutschland.
alleine schon die basis Rammsetin ist sehr bedenklich in meinen augen.