Fast alle Ryanair-Maschinen trotz Streikaufruf planm├Ą├čig

Wirtschaft Luftfahrt


Fast alle Ryanair-Maschinen trotz Streikaufruf planm├Ą├čig

22.12.2017 - 08:23 Uhr

Fast alle Ryanair-Maschinen trotz Streikaufruf planm├Ą├čig Fast alle Ryanair-Maschinen trotz Streikaufruf planm├Ą├čig Wirtschaft
├╝ber dts Nachrichtenagentur

Vom f├╝r Freitagmorgen geplanten Streik von Ryanair-Piloten haben die Passagiere kaum etwas mitbekommen. Sowohl an den Berliner Flugh├Ąfen als auch am Flughafen Frankfurt starteten fast alle Maschinen p├╝nktlich. Lediglich ein f├╝r 6:40 Uhr geplanter Flug von Berlin-Sch├Ânefeld nach Mailand wurde auf 12:35 Uhr verschoben.

Ob dies mit dem Streik in Zusammenhang stand, war unklar. Ryanair griff die Pilotengewerkschaft unterdessen scharf an. "Ein ehemaliger Pilot, der 15 Monate lang nicht f├╝r Ryanair geflogen war und sich derzeit in einem Rechtsstreit mit Ryanair in Deutschland befindet", sei von der Gewerkschaft Cockpit als Verhandlungspartner benannt worden. Dies sei nicht akzeptabel. Cockpit hatte f├╝r die Zeit von 05:01 Uhr bis 08:59 Uhr erstmals alle bei Ryanair festangestellten Piloten zum Streik aufgerufen, nachdem die Gespr├Ąche geplatzt waren.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft k├Ânnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen,
m├╝ssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Fast alle Ryanair-Maschinen trotz Streikaufruf planm├Ą├čig"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Fast alle Ryanair-Maschinen trotz Streikaufruf planm├Ą├čig"
vorhanden.