Ex-EU-Parlamentschef Schulz kritisiert britische Regierung

Politik Großbritannien


Ex-EU-Parlamentschef Schulz kritisiert britische Regierung

06.04.2019 - 00:14 Uhr

Ex-EU-Parlamentschef Schulz kritisiert britische Regierung Ex-EU-Parlamentschef Schulz kritisiert britische Regierung Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die Entscheidung der britischen Regierung, nun doch an den Wahlen zum Europaparlament teilzunehmen, stößt beim ehemaligen EU-Parlamentspräsidenten Martin Schulz (SPD) auf großes Unverständnis. "Es ist ein Stück aus dem Tollhaus, wenn ein Land, das aus der EU austreten will, an der Europawahl teilnimmt. Das versteht niemand mehr", erklärte Schulz gegenüber "Bild" (Freitagausgabe): "Besser wäre es, Großbritannien würde seine Kraft darauf richten, ein neues Referendum über die EU-Mitgliedschaft abzuhalten. Wir brauchen jetzt dringend Klarheit darüber, wie es weitergehen soll. Von der britischen Regierung ist diese Klarheit offensichtlich nicht mehr zu erwarten."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Ex-EU-Parlamentschef Schulz kritisiert britische Regierung"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Ex-EU-Parlamentschef Schulz kritisiert britische Regierung"
vorhanden.