Europa League: Leipzig gewinnt Hinspiel gegen St. Petersburg

Sport Fußball


Europa League: Leipzig gewinnt Hinspiel gegen St. Petersburg

08.03.2018 - 22:58 Uhr

Europa League: Leipzig gewinnt Hinspiel gegen St. Petersburg Europa League: Leipzig gewinnt Hinspiel gegen St. Petersburg Sport
über dts Nachrichtenagentur

In der Europa League hat RB Leipzig das Achtelfinal-Hinspiel gegen St. Petersburg mit 2:1 gewonnen. Bruma (56.) und Timo Werner (77. Minute) schossen die Leipziger Treffer, St. Petersburgs Domenico Criscito gelang in der 86. Minute der für die Russen wichtige Auswärts- und Anschlusstreffer. Am Abend hatte sich Borussia Dortmund in der Europa League blamiert und das Hinspiel im eigenen Stadion gegen Salzburg mit 1:2 verloren.

Die Rückspiele sind am 15. März.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Europa League: Leipzig gewinnt Hinspiel gegen St. Petersburg"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von GoldSaver
09.03.2018 15:37 Uhr

Herzlichen Glückwunsch für den Sieg im Achtelfinale von der Manschaft des RB Leipzig gegen St. Petersburg.

Mir scheint es zwar so, als wäre keine annschaft eindeutig besser, daher schätze ich entweder auf einen minimalen Unterschid oder auf Glück.

Kommentar von adler51
09.03.2018 11:04 Uhr

Der "Retortenclub" hat immerhin durch den Sieg Punkte für die UEFA Punktewertung gewonnen, während der Traditionsclub durch die Niederlage gegen Salzburg leer ausgiebig.

Kommentar von Kneipenchef
09.03.2018 07:40 Uhr

Na ja ein 2:1 Sieg macht das weiterkommen nicht gerade einfach. Aber so ist das wenn Retortenclubs international spielen müssen und unsere UEFA Punktewertung in den Keller schicken.