Europa League: Hoffenheim und Rasgrad trennen sich unentschieden

Sport Fußball


Europa League: Hoffenheim und Rasgrad trennen sich unentschieden

07.12.2017 - 20:56 Uhr

Europa League: Hoffenheim und Rasgrad trennen sich unentschieden Europa League: Hoffenheim und Rasgrad trennen sich unentschieden Sport
über dts Nachrichtenagentur

In der Europa League haben sich 1899 Hoffenheim und Ludogorez Rasgrad mit 1:1 unentschieden getrennt. In der 25. Spielminute schoss Hoffenheimer Philipp Ochs das erste Tor der Partie. Wanderson traf in der 62. Minute für die Gäste.

Der Treffer war jedoch umstritten, da der Bulgare im Laufduell gegen Felix Passlack die Hand zu Hilfe genommen hatte. Hoffenheim beendet die Gruppenphase auf Platz vier der Gruppe C und scheidet aus der Europa League aus.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Europa League: Hoffenheim und Rasgrad trennen sich unentschieden"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
08.12.2017 15:50 Uhr

Sicherlich kein sonderlich erfreuliches Ergebnis, für keinen der beiden Vereine. Mir persönlic ist es gleich, ich in weder ein Fan, noch ein Fußball-Fanatiker.