Europa League: Dortmund siegt gegen Bergamo

Sport Fußball


Europa League: Dortmund siegt gegen Bergamo

15.02.2018 - 20:54 Uhr

Europa League: Dortmund siegt gegen Bergamo Europa League: Dortmund siegt gegen Bergamo Sport
über dts Nachrichtenagentur

Zum Start der Zwischenrunde in der Europa League hat Dortmund am Donnerstagabend mit einem 3:2 gegen Atalanta Bergamo aus Italien gewonnen. André Schürrle brachte den BVB zwar in der 30. Minute in Führung, dann drehte ein Doppelschlag von Josip Ilicic in der 51. und 56. Minute aber die Partie, bevor Michy Batshuayi in der 65. Minute wieder ausglich. Erst ein weiterer Treffer von Michy Batshuayi in der Nachspielzeit und nach weltklassiger Vorbereitung durch Götze brachte die Entscheidung.

Damit freut sich der BVB auf den ersten Sieg nach acht Spielen auf europäischer Ebene.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Europa League: Dortmund siegt gegen Bergamo"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von stekup
17.02.2018 15:31 Uhr

Etwas glücklich gewinnen die Dortmunder ihr Heimspiel in der Europa League mit 3:2 gegen Atlanta Bergamo, der Siegtreffer gelingt erst in der Nachspielzeit.

Kommentar von sommerliesl
17.02.2018 14:39 Uhr

Ein Sieg für die Moral...bleibt zu hoffen das es der Mannschaft und den Trainern gelingt die Euphorie mit in die nächsten Aufgaben zu nehmen und diese erfolgreich zu bestreiten...es wartet eine schwere Aufgabe in Bergamo...

Kommentar von PurpleColumbine
16.02.2018 07:34 Uhr

Gut für Dortmund. Freut mich, daß eine deutsche Mannschaft gewonnen hat. Pech für Bergamo. Freut mich auch, daß die Italiener sich eine Klatsche einfefangen haben (nicht persönlich sondern nur sportlich gemeint).