Eloy de Jong neu auf Platz eins der Album-Charts

Kultur/Medien Musik Leute


Eloy de Jong neu auf Platz eins der Album-Charts

13.07.2018 - 15:15 Uhr

Eloy de Jong neu auf Platz eins der Album-Charts Eloy de Jong neu auf Platz eins der Album-Charts Kultur/Medien
über dts Nachrichtenagentur

Eloy de Jong ist neu auf Platz eins der Album-Chars. Der niederländische Popsänger kletterte mit "Kopf aus - Herz an" von Platz vier auf die Spitzenposition, teilte die GfK am Freitag mit. Auf Platz zwei ist Immortal als Neueinsteiger mit "Northern Chaos Gods".

Auf Platz drei folgt Capital Bra mit "Berlin Lebt" In den Single-Charts steigt Bushido feat. Samra & Capital Bra neu ein und das direkt auf Platz eins mit "Für euch alle". Es folgen Dynoro & Gigi D`Agostino mit "In My Mind" und El Profesor mit "Bella Ciao" auf den Plätzen zwei und drei. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Kultur/Medien könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Eloy de Jong neu auf Platz eins der Album-Charts"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
13.07.2018 19:41 Uhr

Ehrlich gesagt wundert es mich doch, wie viele Musiker zum Teil doch relativ viel und oft Werbung machen. Gerade jetzt bei ihm ist mir das wieder bewusst geworden, in meiner Kindheit mussten das die Musiker nicht machen, um bekannt zu werden/sein. ;)