Ein Toter und sechs Verletzte bei Messerangriff in Hamburg

Gemischtes Kriminalität Gewalt


Ein Toter und sechs Verletzte bei Messerangriff in Hamburg

28.07.2017 - 20:43 Uhr

Ein Toter und sechs Verletzte bei Messerangriff in Hamburg Ein Toter und sechs Verletzte bei Messerangriff in Hamburg Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Ein Mann hat am Freitag im Hamburger Stadtteil Barmbek mehrere Personen mit einem Messer angegriffen. Dabei kam ein 50 Jahre alter Mann ums Leben, teilte die Polizei mit. Eine Frau und vier Männer erlitten bei dem Angriff Stichverletzungen, ein 35-Jähriger wurde bei der Überwältigung des Tatverdächtigen verletzt.

Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich den Beamten zufolge um einen 26-Jährigen, der in den Vereinigten Arabischen Emiraten geboren wurde. Er wurde festgenommen. Der Hintergrund der Tat ist weiter unklar, laut Polizei wird weiter in alle Richtungen ermittelt. Auch der Staatsschutz sei an den Ermittlungen beteiligt.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Ein Toter und sechs Verletzte bei Messerangriff in Hamburg"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von schnurre
29.07.2017 09:48 Uhr

Wie kommt jemand plötzlich auf die Idee um sich zu stechen? Eigentlich ist es egal, welchen Hintergrund es hat, das darf unter uns Menschen einfach nicht passieren. Gibt es nicht schon genug andere grausame Dinge, die in der Welt geschehen?