Deutschlandtrend: Mehrheit findet Aufwand und Nutzen f├╝r G20 unverh├Ąltnism├Ą├čig

Politik Weltpolitik


Deutschlandtrend: Mehrheit findet Aufwand und Nutzen f├╝r G20 unverh├Ąltnism├Ą├čig

07.07.2017 - 08:39 Uhr

Deutschlandtrend: Mehrheit findet Aufwand und Nutzen f├╝r G20 unverh├Ąltnism├Ą├čig Deutschlandtrend: Mehrheit findet Aufwand und Nutzen f├╝r G20 unverh├Ąltnism├Ą├čig Politik
├╝ber dts Nachrichtenagentur

Zwei Drittel der Deutschen (66 Prozent) sind der Auffassung, dass Aufwand und Nutzen des G20-Gipfels in keinem Verh├Ąltnis zueinander stehen - 28 Prozent sehen das anders. Das ist ein Ergebnis des aktuellen ARD-Deutschlandtrends. Dennoch finden 59 Prozent der Befragten, dass das Treffen der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenl├Ąnder hilfreich ist, um aktuelle politische Probleme zu l├Âsen.

39 Prozent sind gegenteiliger Auffassung. 20 Prozent der Befragten haben Verst├Ąndnis f├╝r die Proteste gegen den G20-Gipfel, auch wenn es zu gewaltt├Ątigen Auseinandersetzungen kommt. Eine deutliche Mehrheit (79 Prozent) hat daf├╝r kein Verst├Ąndnis.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik k├Ânnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen,
m├╝ssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Deutschlandtrend: Mehrheit findet Aufwand und Nutzen f├╝r G20 unverh├Ąltnism├Ą├čig"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von PurpleColumbine
08.07.2017 07:11 Uhr

Vielleicht w├╝rde ja eine Telefonkonferenz oder eine Videokonferenz reichen. Man kann sich sehen, austauschen und Geld und Krawalle vermeiden. Das w├Ąre doch eine M├Âglichkeit.

Kommentar von moses1972
07.07.2017 23:25 Uhr

Frau Merkel wollte pers├Ânlich das der G20 Gipfel in Hamburg statfindet. Sie ist verantwortlich f├╝r diese Geldverschwendung bei der sowieso kaum was bei raus kommt. Die h├Ątten sich besser auf einem Dampfer in der Nordsee getroffen.

Kommentar von GoldSaver
07.07.2017 12:52 Uhr

Der Aufwand f├╝r den Gipfel und vor allem die damit verbundenen Kosten sind definitiv unverh├Ąltnism├Ą├čig.
Zum einem kommt nicht sehr viel raus bei diesen Treffen und zum anderem g├Ąbe es Mittel und Wege, um die Kosten massiv zu dr├╝cken. Also selbst wenn der Gipfel weiter gef├╝hrt wird, kann man zumindest Kosten sparen, wenn man denn wollte!