Deutscher Wetterdienst warnt vor Dauerregen im Süden

Gemischtes Wetter Livemeldung


Deutscher Wetterdienst warnt vor Dauerregen im Süden

10.11.2017 - 12:51 Uhr

Deutscher Wetterdienst warnt vor Dauerregen im Süden Deutscher Wetterdienst warnt vor Dauerregen im Süden Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor ergiebigem Dauerregen im Schwarzwald und Allgäu. Betroffen seien Teile der Bundesländer Baden-Württemberg und Bayern, teilte der Deutsche Wetterdienst am Freitag mit. Als Auswirkungen des Unwetters sind Hochwasser in Bächen und Flüssen, Überschwemmungen von Straßen sowie Erdrutsche möglich.

Der unwetterartige Dauerregen setze ab Freitagabend beziehungsweise Samstagvormittag ein. Im Schwarzwald und im Oberallgäu könne der Regen bis Montagmorgen Niederschlagssummen zwischen 60 und 90 Liter pro Quadratmeter, in Staulagen bis 120 Liter pro Quadratmeter zur Folge haben. Am Sonntagabend werde der Niederschlag bei sinkender Schneefallgrenze zunehmend in Schnee übergehen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Deutscher Wetterdienst warnt vor Dauerregen im Süden"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Deutscher Wetterdienst warnt vor Dauerregen im Süden"
vorhanden.