Deutsche Rennrodler gewinnen Olympia-Gold im Teamwettbewerb

Sport Olympia


Deutsche Rennrodler gewinnen Olympia-Gold im Teamwettbewerb

15.02.2018 - 14:25 Uhr

Deutsche Rennrodler gewinnen Olympia-Gold im Teamwettbewerb Deutsche Rennrodler gewinnen Olympia-Gold im Teamwettbewerb Sport
Text: über dts Nachrichtenagentur

Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang sind die deutschen Rennrodler ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und haben Gold im Teamwettbewerb geholt. Damit wiederholten sie den Erfolg aus Sotschi, als der Wettbewerb in der aktuellen Form seine Olympia-Premiere feierte. Silber ging an Kanada, Bronze an Österreich.

Zunächst war Olympia-Siegerin Natalie Geisenberger in der Mixed-Staffel an den Start gegangen, direkt im Anschluss folgte Bronze-Gewinner Johannes Ludwig. Das Rennrodler-Duo Tobias Wendl und Tobias Arlt, welches am Mittwoch bereits Gold gewann, sorgte am Ende für den erfolgreichen Abschluss. Es ist bereits das neunte Gold für Deutschland in Pyeongchang und der dritte Olympiasieg für die deutschen Rodler.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Deutsche Rennrodler gewinnen Olympia-Gold im Teamwettbewerb"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Deutsche Rennrodler gewinnen Olympia-Gold im Teamwettbewerb"
vorhanden.