Deutsche 3. Liga in Videospiel "FIFA 18" erstmals spielbar

Sport Computer Fußball


Deutsche 3. Liga in Videospiel "FIFA 18" erstmals spielbar

18.07.2017 - 10:34 Uhr

Deutsche 3. Liga in Videospiel FIFA 18 erstmals spielbar Deutsche 3. Liga in Videospiel "FIFA 18" erstmals spielbar Sport
über dts Nachrichtenagentur

Die deutsche 3. Fußball-Liga wird im Videospiel "FIFA 18" erstmals enthalten sein. Darauf habe man sich mit EA Sports geeinigt, bestätigte der DFB am Dienstag. Auch der DFB-Pokal sei erstmals in der FIFA-Reihe integriert.

Die offizielle DFB-Lizenz umfasse alle Drittligisten der neuen Saison mit mehr als 500 Spielern sowie den Heim- und Auswärtstrikots. "Der DFB und EA Deutschland haben lange gemeinsam an dieser Lösung gearbeitet. Wir freuen uns sehr, vielen Fans nun dieses attraktive Angebot machen zu können", sagte Denni Strich, Marketing-Direktor des DFB. DFB-Vizepräsident Peter Frymuth glaubt, dass die Integration der 3. Liga "die Bindung zwischen den Klubs und vor allem ihren jungen, sehr technikaffinen Fans" stärken wird. Der EA-Manager Björn Vöcking äußerte sich ebenfalls erfreut über die Einigung: "Mit der Integration der 3. Liga erfüllen wir einen der größten Wünsche der FIFA-Community."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Deutsche 3. Liga in Videospiel "FIFA 18" erstmals spielbar"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von moses1972
23.07.2017 22:21 Uhr

Das wird vor allem die Fans der Ostvereine freuen die sich alle in der 3.Liga tummeln. Die 3.Liga hat es sich auch spielerisch verdient auf der neuen FIFA 18 zu sein.

Kommentar von MrTest
22.07.2017 22:57 Uhr

Das ist schön, aber was ich mit den vierten Ligen gerade dort herrscht eine tolle Fankultur mit lauter Traditionsvereinen, eine Integrierung dieser Ligen wünschen sich mindestens genauso viele Fans. Ich hoffe das man spätestens in der nächsten FIFA-Version diese Option anbietet.

Kommentar von stekup
19.07.2017 14:26 Uhr

Das Spiel sollte nach Möglichkeit alle Spielklassen unseres Landes beinhalten! Das wäre doch witzig, wenn man für ein Team in der 2 Kreisklasse Spieler verpflichtet.