DAX tritt am Mittag auf der Stelle

Wirtschaft Börse Börsenbericht Livemeldung


DAX tritt am Mittag auf der Stelle

18.05.2018 - 12:36 Uhr

DAX tritt am Mittag auf der Stelle DAX tritt am Mittag auf der Stelle Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Der DAX tritt am Mittag auf der Stelle. Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit 13.119 Punkten berechnet, praktisch unverändert zum Vortagesschluss. Papiere der Commerzbank waren an der Spitze der Kursliste mit Zugewinnen von 0,6 Prozent, gefolgt von Covestro und Henkel.

Der Nikkei-Index hatte zuletzt zugelegt und mit einem Stand von 22.930,36 Punkten geschlossen (+0,40 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagnachmittag etwas schwächer. Ein Euro kostete 1,1786 US-Dollar (-0,09 Prozent).

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "DAX tritt am Mittag auf der Stelle"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
18.05.2018 13:08 Uhr

Das sieht man auch nicht sehr oft, aber heute Mittag schon, der DAX ist praktisch unverändert.
Commerzbank war wieder einmal an der Spitze der Kursiste, gefolgt von Covestro (was mir nichts sagt) und Henkel.