DAX lässt kräftig nach - Siemens mit dickem Minus

Wirtschaft Börse Börsenbericht


DAX lässt kräftig nach - Siemens mit dickem Minus

02.08.2018 - 17:38 Uhr

DAX lässt kräftig nach - Siemens mit dickem Minus DAX lässt kräftig nach - Siemens mit dickem Minus Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Am Donnerstag hat der DAX kräftig nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.546,33 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 1,50 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Allen voran war es die Siemens-Aktie, die Federn ließ.

Bis kurz vor Handelsende notierte der Industriekonzern rund fünf Prozent unter Vortagesschluss. Siemens-Chef Joe Kaeser hatte am Donnerstag seine Strategie "Vision 2020+" vorgestellt, die Siemens über seinen Abgang im Jahr 2021 hinaus prägen soll. Demnach sollen die einzelnen Sparten des Münchner Industriekonzerns mehr Freiheiten bekommen. Die Anleger waren offenbar wenig begeistert. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagnachmittag ebenfalls schwächer. Ein Euro kostete 1,1616 US-Dollar (-0,38 Prozent).

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "DAX lässt kräftig nach - Siemens mit dickem Minus"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
02.08.2018 19:27 Uhr

Der DAX hat am Donnerstag wirkolich einen extremen Tiefgang erlebt. Kommt auch nicht so extrem häufig vor, dass es 1,5 Prozent nach unten geht.
Und bei Siemens zeitweise sogar 5 Prozent.