DAX lässt deutlich nach - Trump schockt Anleger

Wirtschaft Börse Börsenbericht


DAX lässt deutlich nach - Trump schockt Anleger

06.05.2019 - 18:34 Uhr

DAX lässt deutlich nach - Trump schockt Anleger DAX lässt deutlich nach - Trump schockt Anleger Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Zum Wochenstart hat der DAX deutliche Kursverluste verzeichnet. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.286,88 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 1,01 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Mit einem Abschlag von 5,31 Prozent war zwar BASF am Ende der Kursliste, das Papier wurde aber am Montag ex-Dividende gehandelt, ebenso wie die RWE-Aktie, die 4,43 Prozent nachließ.

Eigentlich größter Kursverlierer war daher Thyssenkrupp, der Industriekonzern war 3,55 Prozent billiger zu haben. Trumps Ankündigung, Sonderzölle auf chinesische Produkte kurzfristig und drastisch zu erhöhen, hatte die Anleger zuvor schon in Asien völlig überrascht, an den europäischen und US-Börsen ging es danach ebenfalls deutlich nach unten. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagabend stärker. Ein Euro kostete 1,1203 US-Dollar (+0,21 Prozent).

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "DAX lässt deutlich nach - Trump schockt Anleger"

Es sind noch keine Kommentare zu
"DAX lässt deutlich nach - Trump schockt Anleger"
vorhanden.