Bund und Länder einigen sich auf Eckpunkte zur Grundsteuer-Reform

Politik Steuern Immobilien


Bund und Länder einigen sich auf Eckpunkte zur Grundsteuer-Reform

01.02.2019 - 17:08 Uhr

Bund und Länder einigen sich auf Eckpunkte zur Grundsteuer-Reform Bund und Länder einigen sich auf Eckpunkte zur Grundsteuer-Reform Politik
über dts Nachrichtenagentur

Bund und Länder haben sich auf Eckpunkte für eine Reform der Grundsteuer geeinigt. Man strebe ein Modell an, das eine Kombination aus Grundstückswerten, Gebäudealter und durchschnittlichen Mietkosten heranziehe, teilte Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) nach einem Spitzentreffen mit den Landesfinanzministern am Freitag in Berlin mit. "Es ist eine sozial gerechte Lösung", so Scholz weiter.

Auf der Grundlage der Einigung soll nun ein Gesetzentwurf erarbeitet werden, dem auch die Länder zustimmen müssen. Das Bundesverfassungsgericht hatte die bisherigen Regelungen als unvereinbar mit dem Grundgesetz eingestuft und eine Neuregelung bis Ende des Jahres verlangt.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Bund und Länder einigen sich auf Eckpunkte zur Grundsteuer-Reform"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Bund und Länder einigen sich auf Eckpunkte zur Grundsteuer-Reform"
vorhanden.