Bitkom beklagt immer größer werdenden Mangel an IT-Spezialisten

Wirtschaft Unternehmen Computer


Bitkom beklagt immer größer werdenden Mangel an IT-Spezialisten

28.11.2019 - 00:00 Uhr

Bitkom beklagt immer größer werdenden Mangel an IT-Spezialisten Bitkom beklagt immer größer werdenden Mangel an IT-Spezialisten Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Der IT-Branchenverband Bitkom warnt vor einem immer größer werdenden Mangel an IT-Spezialisten. Laut einer Umfrage unter 850 IT-Firmen, über welche die "Bild" (Donnerstagsausgabe) berichtet und die am Donnerstag veröffentlicht werden soll, fehlen in Deutschland derzeit 124.000 Computer-Spezialisten. Das ist ein Anstieg um 51 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Im Jahr 2018 waren es noch 82.000 offenen Stellen (2017: 55.000). Die Bitkom-Studie kommt zu dem Schluss, dass sich der Mangel an IT-Experten in den nächsten Jahren noch verschärfen werde und "die Wettbewerbsfähigkeit unserer gesamten Wirtschaft" bedroht, wie Bitkom-Präsident Achim Berg in dem Papier warnt. Besonders gesucht: Software-Entwickler(32 Prozent), IT-Anwendungsbetreuer (18 Prozent) und Daten-Analysten (13 Prozent). Ein Grund dafür seien unrealistische Gehaltsvorstellungen der Bewerber, hieß es.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Bitkom beklagt immer größer werdenden Mangel an IT-Spezialisten"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Bitkom beklagt immer größer werdenden Mangel an IT-Spezialisten"
vorhanden.