Bericht: Autokunden wenden sich noch stärker vom Diesel ab

Wirtschaft Autoindustrie


Bericht: Autokunden wenden sich noch stärker vom Diesel ab

09.09.2017 - 11:41 Uhr

Bericht: Autokunden wenden sich noch stärker vom Diesel ab Bericht: Autokunden wenden sich noch stärker vom Diesel ab Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Die deutschen Autokunden wenden sich offenbar noch stärker von der Dieseltechnik ab, als die Zulassungszahlen das ausweisen. Das berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Demnach fragten nur noch 23 Prozent aller Kaufinteressenten, die im August das Rabattportal "MeinAuto" mit der Suche nach Autoangeboten beauftragten, nach einem Dieselfahrzeug; vor Bekanntwerden des Dieselskandals hatte der Dieselanteil bei 43 Prozent gelegen.

Die Nachfrage nach Benzinern verzeichnet dagegen mit 68 Prozent einen Rekordwert. Auch Elektro-, Hybrid- und Gasfahrzeuge werden deutlich stärker angefragt. Damit dürften in den nächsten Monaten die Dieselzulassungen weiter sinken. Das Interesse an der Umweltprämie für den Tausch eines alten Diesels gegen ein Neufahrzeug ist groß. Aus den Angeboten, die "MeinAuto" von Händlern erhält, geht hervor, dass die Prämie meist zusätzlich zum bereits gewährten Rabatt gewährt wird. Die Kunden nutzten die Umweltprämie vor allem, um auf Benziner oder gleich auf Hybrid- oder Elektroautos umzusteigen, sagte "MeinAuto"-Chef Alexander Bugge. Die Preisnachlässe für Neuwagen sind so hoch wie lange nicht.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Bericht: Autokunden wenden sich noch stärker vom Diesel ab"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von moses1972
09.09.2017 22:46 Uhr

Der Autokunde ist schlauer als die ganzen hochbezahlten Bosse der Autoindustrie. Gut das sie auf ihre Betrugsdiesel mehr und mehr sitzen bleiben. Ich finde das gut.

Kommentar von Freddie32
09.09.2017 12:40 Uhr

Nach den ganzen Vorfällen und der angst drauf zahlen zu müssen und anderen faktoren ist es verständlich das sich viele kunden von dem diesel distanzieren.