Bayern: Massenkarambolage auf der A 8 - 27 Verletzte

Gemischtes Polizeimeldung Straßenverkehr Unglücke


Bayern: Massenkarambolage auf der A 8 - 27 Verletzte

03.08.2017 - 19:38 Uhr

Bayern: Massenkarambolage auf der A 8 - 27 Verletzte Bayern: Massenkarambolage auf der A 8 - 27 Verletzte Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Bei einer Massenkarambolage auf der A 8 in Oberbayern sind am Donnerstag 27 Menschen verletzt worden. In den meisten Fällen handele es sich um leichte Verletzungen, eine Person sei schwer verletzt worden, teilte die Polizei mit. Insgesamt seien an dem Unfall 29 Fahrzeuge beteiligt gewesen.

Die Autobahn wurde voll gesperrt. Die genaue Unfallursache ist noch unklar, offenbar hatte zum Unglückszeitpunkte aufgrund starken Regens eingeschränkte Sicht geherrscht.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Bayern: Massenkarambolage auf der A 8 - 27 Verletzte"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von moonraker2005
06.08.2017 21:23 Uhr

Starker Regen, eingeschränkte Sicht und es wird gerasst und man ist unaufmerksam, immer das gleiche. Wenn ich den Täglichen Wahnsinn auf den Straßen sehe wundert mich das nicht.

Kommentar von schnurre
04.08.2017 04:56 Uhr

Das ist schlimm, das so etwas passiert. Ich könnte mir vorstellen, dass manche das Wetter nicht richtig eingeschätzt haben und viel zu schnell gefahren sind.

Kommentar von GoldSaver
04.08.2017 04:42 Uhr

Starker Regen und eingeschränkte Sicht? Das hört sich für mich ganz so an, als hätte da der ein oder andere ein wenig zu schnelles Tempo und sich wohl überschätzt. Ein Wunder, das dabei keiner ums Leben kam.

Passt irgendwie in diese Woche, so viele Unfälle wie hier schon gemeldet wurden...