Bayern: Frau stirbt beim Maibaum-Aufstellen

Gemischtes Unglücke


Bayern: Frau stirbt beim Maibaum-Aufstellen

30.04.2018 - 18:43 Uhr

Bayern: Frau stirbt beim Maibaum-Aufstellen Bayern: Frau stirbt beim Maibaum-Aufstellen Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

In Wettelsheim im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ist am Montag eine Frau beim Aufstellen eines Maibaums ums Leben gekommen. Der Vorfall ereignete sich gegen 17:20 Uhr, als beim Aufrichten des Baumes plötzlich die Spitze abbrach, teilte die Polizei mit. Von der herunterfallenden Baumspitze wurden eine 29-jährige Frau am Kopf und ein 10-jähriger Junge im Brustbereich getroffen.

Die Frau wurde so schwer verletzt, dass sie trotz Reanimation durch einen Notarzt noch vor Ort ihren Verletzungen erlag. Der Junge wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Bayern: Frau stirbt beim Maibaum-Aufstellen"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
30.04.2018 20:12 Uhr

Ich frage mich ernsthaft, wie bei einem Maibaum so einfach die Spitze abbrechen kann beim Aufstellen. Da muss der Baum ja on Anfang an einen Knacks gehabt haben, ergo hat da jemand nicht aufgeasst, leider.