Barbara Wussow: "Traumschiff" bekommt nie einen Oscar

Kultur/Medien Fernsehen Leute


Barbara Wussow: "Traumschiff" bekommt nie einen Oscar

01.01.2019 - 16:00 Uhr

Barbara Wussow: Traumschiff bekommt nie einen Oscar Barbara Wussow: "Traumschiff" bekommt nie einen Oscar Kultur/Medien
über dts Nachrichtenagentur

Nach der Meinung von Schauspielerin Barbara Wussow wird die Fernsehreihe "Das Traumschiff" nie einen Oscar gewinnen. Es sei eben keine preisträchtige Produktion, sagte Wussow den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland". "Das sind schöne Menschen, schöne Bilder, harmlose Geschichten, keine Oscar-verdächtigen Drehbücher, aber das braucht es auch nicht", so Wussow weiter.

Die Menschen wollten gerade in dieser Zeit kurz einmal in eine Traumwelt fliehen, "90 Minuten Ruhe für die Seele, mehr Anspruch hat das Ganze nicht". Kapitänin auf dem "Traumschiff" wolle Wussow auf keinen Fall sein. "Ich fühle mich in meiner Rolle wunderbar wohl", sagte die Schauspielerin, die in der ZDF-Reihe eine Hoteldirektorin auf dem Schiff spielt. Außerdem müsse der Kapitän unbedingt ein Mann sein. "Frauen wollen ihn anhimmeln und sich in ihn verlieben", sagte Wussow.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Kultur/Medien könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Barbara Wussow: "Traumschiff" bekommt nie einen Oscar"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Barbara Wussow: "Traumschiff" bekommt nie einen Oscar"
vorhanden.