Außenpolitiker Hardt: Reisewarnung für Türkei sollte erwogen werden

Politik Türkei Reise Weltpolitik


Außenpolitiker Hardt: Reisewarnung für Türkei sollte erwogen werden

01.09.2017 - 15:24 Uhr

Außenpolitiker Hardt: Reisewarnung für Türkei sollte erwogen werden Außenpolitiker Hardt: Reisewarnung für Türkei sollte erwogen werden Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jürgen Hardt (CDU), hält nach den jüngsten Festnahmen zweier Deutscher in der Türkei den Zeitpunkt gekommen, eine Reisewarnung in Betracht zu ziehen. "Sollte es sich bewahrheiten, dass die Festnahme willkürlich und ohne triftigen, rechtstaatlichen Verfahren standhaltenden Grund erfolgte, so muss eine weitere Verschärfung der Reisehinweise ernsthaft erwogen werden", sagte Hardt der "Welt". Irgendwann sei der Punkt erreicht, an dem es deutschen Staatsbürgern nicht mehr guten Gewissens zu empfehlen sei, in die Türkei zu reisen.

Hardt nannte die Festnahme der Deutschen "zutiefst besorgniserregend". Er warnte die Türkei, "das Vertrauen harmloser Reisender in die Rechtsstaatlichkeit des Urlaubslandes Türkei durch fortgesetzte, nicht nachvollziehbare Verhaftungen aufs Spiel zu setzen".

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Außenpolitiker Hardt: Reisewarnung für Türkei sollte erwogen werden"

Insgesamt 4 Kommentare vorhanden


Kommentar von Freddie32
04.09.2017 19:37 Uhr

In gewisserweise für bestimmte ja,ich denke aber für normal Urlaubende dürfte es noch keine Gefahr sein dort urlaub zu machen das die türkei auf Gäste angewiesen sind.

Kommentar von Senator67
02.09.2017 11:49 Uhr

Ich hatte gedacht das längst eine Reisewarnung für die Türkei ergangen sei. Da dem wohl nicht so ist wird es so langsam aber mal Zeit dafür.

Kommentar von moses1972
01.09.2017 20:44 Uhr

Meiner Meinung nach ist es jetzt so langsam angebracht eine Reisewarnung auszusprechen. Es wird langsam zu viel wenn immer mehr Deutsche unschuldig in türkischen Gefängnissen landen.

Kommentar von skazchan
01.09.2017 17:49 Uhr

Dem kann ich nur zustimmen - in dem Masse wie die Türkei gerade kritisiert wird, zurecht wohlgemerkt, ist es zwingend Notwendig die Bürger auf die Gefahren die in der Türkei auf sie lauern könnten aufzuklären