AfD-Fraktionschefin fürchtet "kompletten Kollaps Deutschlands"

Politik Arbeitsmarkt Asyl Integration


AfD-Fraktionschefin fürchtet "kompletten Kollaps Deutschlands"

15.03.2018 - 12:35 Uhr

AfD-Fraktionschefin fürchtet kompletten Kollaps Deutschlands AfD-Fraktionschefin fürchtet "kompletten Kollaps Deutschlands" Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alice Weidel, hat vor einem "kompletten Kollaps Deutschlands" gewarnt. "Wir haben weiter einen unbegrenzten Zuzug. Die Obergrenze ist ja nur Makulatur. Die deutschen Grenzen werden weiterhin nicht gesichert und letztendlich entscheiden die Migranten aus aller Herren Länder über die Einwanderung in die Bundesrepublik, weil die Bundesrepublik komplett die Kontrolle aufgegeben hat", sagte Weidel der "Frankfurter Allgemeinen Woche".

Die Einwanderung, so Weidel weiter, werde finanziert aus den Sozialsystemen: "Das Geld fällt ja nicht vom Himmel und es wurde ganz sicher auch nicht von dieser Regierung verdient, sondern von den Arbeitnehmern, die fleißig einzahlen und am Ende nichts mehr rausbekommen. Und urplötzlich fallen Leute in die Sozialsysteme, die gar nicht berechtigt sind." Wenn man diese Politik weiter betreibe, dann führe "das zu einem kompletten Kollaps Deutschlands. Was das alles für die innere Sicherheit und für Parallelgesellschaften Deutschlands bedeutet, muss ich wohl nicht ausführen". Weidel sagte weiter, es sei nicht mehr zu stemmen und sorge für soziale Unruhen: "Niemand kann erklären, warum jemand, der noch nie in unser Sozialsystem eingezahlt hat, plötzlich mehr bekommt als ein Rentner, der vierzig Jahre lang eingezahlt hat. Das geht einfach nicht." Wenn jemand einwandere, dann müsse er "nicht mal seine Identität preisgeben und wird mit Geldern zugeschmissen, die vorher hart erarbeitet wurden. Das ist sozial ungerecht", sagte die AfD-Fraktionschefin.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "AfD-Fraktionschefin fürchtet "kompletten Kollaps Deutschlands""

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Spongebob
15.03.2018 20:25 Uhr

Immer diese Panikmacherei. Wie mir das auf den Keks geht. Mit jeder Flüchtlingswelle treten auch Probleme auf. Das war schon immer so und nicht die erste Welle in Deutschland. Ich will nicht verharmlosen dass unbegrenzter Zuzug Probleme mit sich bringt, die es viel mehr Zeit bedarf aber es ist somit auch vielen Leuten geholfen, die hier super Chancen wahrnehmen werden die sie in ihren Heimatländern nie bekommen hätten. Die ganze Panikmacherei in den Medien schürt bloß Hass und spaltet Deutschland und das meine Freunde war schon immer das größte Werkzeug der Machthabenden. Wie Cäsar bereits sagte teile und herrsche! In dem man Hass sät kommt das Volk gar nicht dazu sich zu verbrüdern und unerkanntes Potential aus Herausforderungen zu gewinnen und wirkliche Probleme aus dem Weg zu räumen. In dem man aber dafür sorgt dass sich alle gegenseitig auf die Finger hauen und sich hassen kann oben an der Spitze mit allem so weitergemacht werden wie gehabt.