64-jähriger Mofafahrer in der Oberpfalz nach Sturz gestorben

Gemischtes Unglücke Polizeimeldung


64-jähriger Mofafahrer in der Oberpfalz nach Sturz gestorben

13.11.2017 - 16:04 Uhr

64-jähriger Mofafahrer in der Oberpfalz nach Sturz gestorben 64-jähriger Mofafahrer in der Oberpfalz nach Sturz gestorben Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Im oberpfälzischen Landkreis Neumarkt ist am Montagvormittag ein 64 Jahre alter Mann bei einem Sturz mit seinem Mofa ums Leben gekommen. Aus bisher ungeklärter Ursache war er auf einem Radweg gestürzt, teilte die Polizei mit. Durch den Sturz zog er sich massive Kopfverletzungen zu.

Trotz Rettungsmaßnahmen verstarb der Fahrer noch an der Unfallstelle. Offenbar hatte er zur Unfallzeit keinen Sturzhelm getragen, so die Beamten weiter.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "64-jähriger Mofafahrer in der Oberpfalz nach Sturz gestorben"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Cooper
13.11.2017 16:45 Uhr

Oha. Es mis wohl schon ein ziemlich häftiger sturz gewesen sein denn sonst würde man nicht gleich sterben. tut mir leid an die angehörigen und wünsche euch alles gute.