2. Bundesliga: Nürnberg gewinnt gegen Braunschweig

Sport Fußball Bundesliga 2. Liga


2. Bundesliga: Nürnberg gewinnt gegen Braunschweig

30.04.2018 - 22:21 Uhr

2. Bundesliga: Nürnberg gewinnt gegen Braunschweig 2. Bundesliga: Nürnberg gewinnt gegen Braunschweig Sport
über dts Nachrichtenagentur

Zum Abschluss des 32. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga hat der 1. FC Nürnberg gegen Eintracht Braunschweig mit 2:0 gewonnen. Ondrej Petrak (44.) und Kevin Möhwald (48. Minute) schossen die Siegtreffer - dabei wären eigentlich noch mehr Tore möglich gewesen. Die Offensive der Eintracht war nicht existent.

Damit ist der Club dem Aufstieg in die Bundesliga einen großen Schritt näher gekommen. Kiel müsste die letzten beiden Spiele gewinnen und Nürnberg gleichzeitig die letzten beiden Spiele nicht gewinnen und davon mindestens eines verlieren, damit die Franken auf den Relegationsplatz zurückfallen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "2. Bundesliga: Nürnberg gewinnt gegen Braunschweig"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
01.05.2018 11:26 Uhr

Gratulation an Nünberg - bzw. das Team vom 1. FC Nürnberg für den schönen Sieg gegen das Team der Mannschaft Eintracht Braunschweig.

Auch wenn ich nicht so ein Fan bin: Weiter so!