2. Bundesliga: Nürnberg gewinnt bei Union Berlin

Sport Fußball Bundesliga 2. Liga


2. Bundesliga: Nürnberg gewinnt bei Union Berlin

26.01.2018 - 20:24 Uhr

2. Bundesliga: Nürnberg gewinnt bei Union Berlin 2. Bundesliga: Nürnberg gewinnt bei Union Berlin Sport
über dts Nachrichtenagentur

Zum Auftakt des 20. Spieltages in der 2. Fußball-Bundesliga hat der 1. FC Nürnberg bei Union Berlin mit 1:0 gewonnen und sich damit vorerst auf Platz eins der Tabelle positioniert. Nürnbergs Ewerton schoss bereits in der 11. Minute den entscheidenden Treffer. Nach dem starken Start der Gäste wurde auch Berlin wieder besser und drängte auf den Ausgleich.

Der gelang aber nicht, stattdessen gab es in einer turbulenten Schlussphase gleich drei Platzverweise: zwei für Berlin, einen für Nürnberg. In der parallel ausgetragenen Partie drehte Jahn Regensburg das Spiel und gewann nach einem 0:2-Rückstand gegen den FC Ingolstadt doch noch mit 3:2.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "2. Bundesliga: Nürnberg gewinnt bei Union Berlin"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von stekup
27.01.2018 12:44 Uhr

Nürnberg hat sich damit eine gute Ausgansposition für den Rest der Saison geschafften, andererseits hat sich meines Erachtens Union Berlin mit dieser Niederlage erst ein Mal aus dem Aufstiegsrennen verabschiedet!