2. Bundesliga: Düsseldorf und Braunschweig trennen sich 2:2

Sport Fußball Bundesliga 2. Liga


2. Bundesliga: Düsseldorf und Braunschweig trennen sich 2:2

31.07.2017 - 22:24 Uhr

2. Bundesliga: Düsseldorf und Braunschweig trennen sich 2:2 2. Bundesliga: Düsseldorf und Braunschweig trennen sich 2:2 Sport
über dts Nachrichtenagentur

Fortuna Düsseldorf und Eintracht Braunschweig haben sich am ersten Spieltag in der 2. Bundesliga mit 2:2 unentschieden getrennt. Beide Teams starteten engagiert in die Partie, in der 9. Minute brachte Marcel Sobottka die Düsseldorfer dann in Führung. Die Eintracht drängte daraufhin auf den Ausgleich, der Joseph Baffo in der 35. Minute gelang.

Die Braunschweiger machten weiter Druck, in der 60. Minute schoss Christoffer Nyman dann das 2:1. In der 79. Minute traf Florian Neuhaus zum erneuten Ausgleich.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "2. Bundesliga: Düsseldorf und Braunschweig trennen sich 2:2"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von moses1972
06.08.2017 23:08 Uhr

Ohne Sieger ging die Partie der 2.Liga zwischen Fortuna Düsseldorf und Eintracht Braunscheig aus. Am Ende stand ein Leistungsgerechtes 2:2. Wem es hielft, abwarten.

Kommentar von moonraker2005
01.08.2017 18:14 Uhr

Mit einem gerechten 2.2 trennen sich Düsseldorf und Braunschweig in der 2.Bundesliga. Beide Teams haben diese Jaht ambitionen nach ganz oben angemaeldet.