1. Bundesliga: Wolfsburg gewinnt in Hannover

Sport Fußball Bundesliga 1. Liga


1. Bundesliga: Wolfsburg gewinnt in Hannover

28.01.2018 - 19:53 Uhr

1. Bundesliga: Wolfsburg gewinnt in Hannover 1. Bundesliga: Wolfsburg gewinnt in Hannover Sport
über dts Nachrichtenagentur

Zum Abschluss des 20. Bundesliga-Spieltages hat der VfL Wolfsburg bei Hannover 96 mit 1:0 gewonnen. Nachdem die Partie lange Zeit auf beiden Seiten ideenlos war wurde Hannover stärker - aber Wolfsburgs Yunus Malli traf in der 73. Minute überraschend aus gut 25 Metern Entfernung. Damit verschaffen sich die Wölfe Luft im Abstiegskampf und klettern auf Platz 13.

Hannover bleibt im Mittelfeld und ist auf Platz zehn. An der Spitze der Tabelle drehen die Bayern weiter einsam ihre Runden, mit 50 Punkten insgesamt und 16 Punkten Vorsprung auf Platz eins. Es folgen mit jeweils 34 Punkten Leverkusen und Schalke.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "1. Bundesliga: Wolfsburg gewinnt in Hannover"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von stekup
29.01.2018 21:36 Uhr

Das sind Spiele die keinen so richtig interessieren, beide Mannschaften sind momentan nicht in den Abstiegskampf verwickelt und von den internationalen Plätzen können beide nur träumen!

Kommentar von PurpleColumbine
29.01.2018 12:01 Uhr

Glück für Wolfsburg. Pech für Hannover. Ich mag beide Mannschaften nicht. Keine Beziehung dazu. Vielleicht hat Hannover das nächste Mal mehr Glück, vielleicht auch nicht.