1. Bundesliga: Köln gewinnt Kellerduell in Hamburg

Sport Fußball Bundesliga 1. Liga


1. Bundesliga: Köln gewinnt Kellerduell in Hamburg

20.01.2018 - 20:21 Uhr

1. Bundesliga: Köln gewinnt Kellerduell in Hamburg 1. Bundesliga: Köln gewinnt Kellerduell in Hamburg Sport
über dts Nachrichtenagentur

In der Samstagabendpartie des 19. Bundesliga-Spieltages hat der 1. FC Köln beim Hamburger SV mit 2:0 gewonnen. Köln bleibt aber trotzdem Tabellenschlusslicht - und der HSV bleibt auf dem vorletzten Platz. Hamburg startete gut in die Partie und hatte mindestens fünf gute Chancen, in der zweiten Hälfte funktionierte dann aber nichts mehr.

Kölns Neuzugang Simon Terodde besorgte unterdessen die beiden Treffer in der 27. und 67. Minute - Zehntausend aus dem Rheinland mitgereiste Fans waren begeistert.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "1. Bundesliga: Köln gewinnt Kellerduell in Hamburg"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von stekup
22.01.2018 01:30 Uhr

Mit dem 3- Sieg in Folge für die Kölner, besteht wieder ein wenig Hoffnung, das Unmögliche vielleicht doch noch zu erreichen! Bei dem HSV hingegen läuft gar nichts mehr, und der Verbleib in der Liga steht wieder mal auf Messers Schneide!