1. Bundesliga: Bayern gewinnen gegen Wolfsburg und sind Meister

Sport Fußball Bundesliga 1. Liga


1. Bundesliga: Bayern gewinnen gegen Wolfsburg und sind Meister

29.04.2017 - 20:20 Uhr

1. Bundesliga: Bayern gewinnen gegen Wolfsburg und sind Meister 1. Bundesliga: Bayern gewinnen gegen Wolfsburg und sind Meister Sport
über dts Nachrichtenagentur

Am 31. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat der FC Bayern gegen den VfL Wolfsburg mit 6:0 gewonnen und sich damit vorzeitig die Meisterschaft der Saison 2016/17 gesichert. Die Bayern waren in allen Belangen haushoch überlegen, zu den Gastgebern sah es nach mehr als einer Klasse Unterschied aus. Besonders gegen Ende präsentierte sich der VfL wie ein Absteiger und zeigte eine desolate Leistung.

Für die Bayern traf David Alaba in der 19. Minute, Robert Lewandowski legte mit einem Doppelschlag in der 37. und 45. Minute nach. In der zweiten Halbzeit konnten Arjen Robben (66.), Thomas Müller (80.) und Joshua Kimmich (85. Minute) das meisterhafte Ergebnis komplett machen. Es ist für die Bayern der fünfte Meistertitel in Folge und der 27. Meistertitel insgesamt.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "1. Bundesliga: Bayern gewinnen gegen Wolfsburg und sind Meister"

Insgesamt 4 Kommentare vorhanden


Kommentar von arteria
30.04.2017 23:06 Uhr

Also gut, was anderes werden die Bayern in dieser Saison wohl nicht mehr gewinnen, aber es ist schon manchmal langweilig, dass der Meistertitel immer an sie geht. Also gefühlt "immer". Klar, dass es irgendwann für sechs Jahren oder wann das war, auch mal einen anderen Meister gab.

Kommentar von MrTest
30.04.2017 14:16 Uhr

Gw zur Meisterschaft, für Wolfsburg dürfen es da unter noch mal eng werden. Immerhin war es dieses Jahr ein bisschen spannender, da es nicht schon zehn Spieltage vor Schluß entschieden war.
Wäre natürlich schön wenns mal wieder einen anderen Meister gäbe als die Bayern, so wie es früher mal war. Aber bei diesem Kader den Bayern besitzt sehe ich auch nächste Saison kein Team das da ran kommen könnte.

Kommentar von Robo73
30.04.2017 08:48 Uhr

Schade. Hatte auf einen Ausrutscher von Bayern gehofft bei gleichzeitigen Sieg von RB Leipzig. Ist beides nicht eingetreten. Hätte es gegen Ende der Saison alles nocheinmal ein wenig spannender gemacht...

Kommentar von GoldSaver
30.04.2017 08:47 Uhr

Die Bayern Münchener gewinnen nun einmal wieder.
Ich bin zwar kein Fußball Fan, aber Bayern München mag ich eigentlich nicht sonderlich.
Ich hätte es eher der Mannschaft von Wolfsburg gewünscht, dass sie gewinnen. Bayern ist nach meinem Geschmack etwas eingenommen.