1. Bundesliga: Bayern demütigen Dortmund mit 6:0

Sport Fußball Bundesliga 1. Liga


1. Bundesliga: Bayern demütigen Dortmund mit 6:0

31.03.2018 - 20:20 Uhr

1. Bundesliga: Bayern demütigen Dortmund mit 6:0 1. Bundesliga: Bayern demütigen Dortmund mit 6:0 Sport
über dts Nachrichtenagentur

Die Bayern sind am 28. Spieltag noch nicht Meister der Bundesliga - am BVB hätte es aber nicht gelegen: Dortmund verlor am Samstagabend in München mit 0:6. Die Bayern-Tore fielen fast alle in der ersten Halbzeit - in der zweiten ging es dann ruhiger zu. Es trafen Robert Lewandowski (5., 44., 87.), James Rodriguez (14.), Thomas Müller (23.) und Franck Ribéry (45. Minute +1).

Für den Meistertitel am Osterwochenende hätte Schalke am Nachmittag gegen Freiburg verlieren müssen - stattdessen gewannen die Königsblauen mit 2:0. Die Bayern haben jetzt 17 Punkte Vorsprung - 18 Punkte gibt es an den sechs verbliebenen Spieltagen noch zu gewinnen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "1. Bundesliga: Bayern demütigen Dortmund mit 6:0"

Es sind noch keine Kommentare zu
"1. Bundesliga: Bayern demütigen Dortmund mit 6:0"
vorhanden.