"Playboy"-Gründer Hugh Hefner gestorben

Gemischtes Zeitungen Leute


"Playboy"-Gründer Hugh Hefner gestorben

28.09.2017 - 07:27 Uhr

Playboy-Gründer Hugh Hefner gestorben "Playboy"-Gründer Hugh Hefner gestorben Gemischtes

Hugh Hefner, der Gründer des US-Männermagazins Playboy, ist tot. Er sei am Mittwoch friedlich und unter natürlichen Umständen im Alter von 91 Jahren in der "Playboy Mansion" in Los Angeles gestorben, teilte das Unternehmen Playboy Enterprises mit. Hefner hatte das Magazin im Jahr 1953 gegründet.

Er war gleichzeitig "Playboy"-Chefredakteur. Das Männermagazin erscheint mittlerweile jeweils als Lizenzprodukt in der Landessprache und mit eigenen Themen in über 30 Ländern. Hefner machte auch immer wieder durch Filmauftritte und sein Privatleben Schlagzeilen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu ""Playboy"-Gründer Hugh Hefner gestorben"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Freddie32
28.09.2017 12:52 Uhr

Mein Beileid natürlich,aber er hat ein sehr gutes Alter erreicht und ich denke er ist entspannt gestorben,er hatte wirklich eins ehr spannendes und schönes leben aufzeigen können.