Aktuelle News und Nachrichten aus der Wirtschaft

Themenbereich: Wirtschaft


Themenbereich: Wirtschaft

Artikel 8201 bis 8210 von 10720 in Wirtschaft

DAX legt im Feiertagshandel zu

Wirtschaft Börse Börsenbericht
31.10.2017 - 20:08 Uhr

DAX legt im Feiertagshandel zu DAX legt im Feiertagshandel zu Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

An den Börsen mit Feiertagshandel haben die DAX-Titel am Dienstag überwiegend zugelegt. Auf der Handelsplattform Tradegate wurde der DAX zum dortigen Handelsschluss um 20 Uhr...

1.881

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

BIP in der EU im dritten Quartal um 0,6 Prozent gestiegen

Wirtschaft Daten
31.10.2017 - 12:03 Uhr

BIP in der EU im dritten Quartal um 0,6 Prozent gestiegen BIP in der EU im dritten Quartal um 0,6 Prozent gestiegen Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Das saisonbereinigte Bruttoinlandsprodukt ist in der EU im dritten Quartal 2017 im Vergleich zum Vorquartal um 0,6 Prozent gestiegen. Im Euroraum stieg es ebenfalls um...

2.389

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Euroraum-Inflationsrate im Oktober bei 1,4 Prozent

Wirtschaft Daten
31.10.2017 - 11:16 Uhr

Euroraum-Inflationsrate im Oktober bei 1,4 Prozent Euroraum-Inflationsrate im Oktober bei 1,4 Prozent Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Die Inflationsrate im Euroraum beträgt im Oktober 2017 im Vergleich zum Vorjahresmonat voraussichtlich 1,4 Prozent. Das teilte das Statistikamt der Europäischen Union (Eurostat) am Dienstag...

2.371

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

IW-Chef Hüther: Rente mit 63 Fehlentscheidung der Großen Koalition

Wirtschaft Arbeitsmarkt
31.10.2017 - 05:00 Uhr

IW-Chef Hüther: Rente mit 63 Fehlentscheidung der Großen Koalition IW-Chef Hüther: Rente mit 63 Fehlentscheidung der Großen Koalition Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Der Direktor des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW), Professor Michael Hüther, sieht in der Rente mit 63 eine Fehlentscheidung der Großen Koalition: "Das war Symbolpolitik...

2.683

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

US-Börsen schließen uneinheitlich - Euro und Gold stärker

Wirtschaft Börse Börsenbericht
30.10.2017 - 21:08 Uhr

US-Börsen schließen uneinheitlich - Euro und Gold stärker US-Börsen schließen uneinheitlich - Euro und Gold stärker Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Die US-Börsen haben am Montag uneinheitlich geschlossen. Zum Handelsschluss in New York wurde der Dow-Jones-Index 23.348,74 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,36 Prozent...

2.979

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

IG Metall: Spahn sollte "einfach mal schweigen"

Wirtschaft Arbeitsmarkt
30.10.2017 - 20:05 Uhr

IG Metall: Spahn sollte einfach mal schweigen IG Metall: Spahn sollte "einfach mal schweigen" Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Die Forderung von CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn, die Rente mit 63 abzuschaffen, stößt auf scharfe Kritik der Gewerkschaften: "Wenn Herr Spahn keine Ahnung von einem Thema...

1 Kommentar 3.282

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

DAX schließt kaum verändert - VW-Aktien vorne

Wirtschaft Börse Börsenbericht
30.10.2017 - 17:37 Uhr

DAX schließt kaum verändert - VW-Aktien vorne DAX schließt kaum verändert - VW-Aktien vorne Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Zum Wochenstart hat der DAX kaum verändert geschlossen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.229,57 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,09 Prozent im...

3.235

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

CDU-Arbeitnehmerflügel attackiert "rentenpolitischen Rambo" Spahn

Wirtschaft Arbeitsmarkt
30.10.2017 - 15:33 Uhr

CDU-Arbeitnehmerflügel attackiert rentenpolitischen Rambo Spahn CDU-Arbeitnehmerflügel attackiert "rentenpolitischen Rambo" Spahn Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Der CDU-Arbeitnehmerflügel hat die Forderung von CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn nach einer Rücknahme der Rente mit 63 scharf zurückgewiesen: "Wer wie Spahn den rentenpolitischen Rambo spielt,...

3.353

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Preise steigen im Oktober um 1,6 Prozent

Wirtschaft Daten
30.10.2017 - 14:01 Uhr

Preise steigen im Oktober um 1,6 Prozent Preise steigen im Oktober um 1,6 Prozent Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Die Inflationsrate in Deutschland beträgt im Oktober 2017 im Vergleich zum Vorjahresmonat voraussichtlich 1,6 Prozent. Gegenüber dem Vormonat September bleiben die Verbraucherpreise voraussichtlich unverändert, teilte...

3.112

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Inflationsrate im Oktober bei 1,6 Prozent

Wirtschaft Daten
30.10.2017 - 14:00 Uhr

Inflationsrate im Oktober bei 1,6 Prozent Inflationsrate im Oktober bei 1,6 Prozent Wirtschaft Eilmeldung

Die Inflationsrate in Deutschland wird im Oktober 2017 voraussichtlich 1,6 Prozent betragen. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag in Wiesbaden mit. Die dts...

252

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.