News und Nachrichten aus Politik Kunst

Themenbereich: Politik Kunst


Themenbereich: Politik Kunst

Artikel 1 bis 10 von 57

Justizminister erwägt wegen Klimaprotesten Gesetzesverschärfungen

Politik Kunst Proteste Umweltschutz Justiz
13.11.2022 - 00:03 Uhr

Justizminister erwägt wegen Klimaprotesten Gesetzesverschärfungen Justizminister erwägt wegen Klimaprotesten Gesetzesverschärfungen Politik
über dts Nachrichtenagentur

Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) zieht nach den Protestaktionen von Klimademonstranten in Kunstmuseen härtere Strafen für Angriffe auf Kulturgüter in Betracht. Sein Ministerium werde genau beobachten,...

7.457

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

Baerbock will Finanzströme in klimafreundliche Investitionen leiten

Politik Umweltschutz Weltpolitik Gesellschaft Proteste Finanzindustrie Kunst
11.11.2022 - 16:01 Uhr

Baerbock will Finanzströme in klimafreundliche Investitionen leiten Baerbock will Finanzströme in klimafreundliche Investitionen leiten Politik
über dts Nachrichtenagentur

Außenministerin Annalena Baerbock will sich bei der Weltklimakonferenz für klimafreundliche Investitionen einsetzen. "Das globale Finanzsystem muss dringend so umgebaut werden, dass die globalen Finanzströme in...

9.479

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

Kulturstaatsministerin kritisiert Anschläge auf Kunstwerke

Politik Kunst Proteste Umweltschutz
26.10.2022 - 15:01 Uhr

Kulturstaatsministerin kritisiert Anschläge auf Kunstwerke Kulturstaatsministerin kritisiert Anschläge auf Kunstwerke Politik
über dts Nachrichtenagentur

Kulturstaatsministerin Claudia Roth (Grüne) hat Anschläge auf Kunstwerke durch Mitglieder der Klimabewegung "Letzte Generation" scharf kritisiert. "Kunst für den Klimaschutz zu attackieren - das ist...

8.091

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

Claudia Roth will Kultur als Staatsziel im Grundgesetz

Politik Kino Bühne Kunst
16.10.2022 - 12:10 Uhr

Claudia Roth will Kultur als Staatsziel im Grundgesetz Claudia Roth will Kultur als Staatsziel im Grundgesetz Politik
über dts Nachrichtenagentur

Kulturstaatsministerin Claudia Roth (Grüne) will Kultur als Staatsziel im Grundgesetz verankern. "Wenn die Säckel immer leerer werden, überlegen Kommunen, wo sie sparen können, und dann...

9.474

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

Roth kündigt Energie-Fonds für Kultureinrichtungen an

Politik Wirtschaftskrise Energie Bühne Kino Kunst Literatur Musik
14.10.2022 - 01:01 Uhr

Roth kündigt Energie-Fonds für Kultureinrichtungen an Roth kündigt Energie-Fonds für Kultureinrichtungen an Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die Staatsministerin für Kultur und Medien, Claudia Roth (Grüne), kündigt angesichts der hohen Energiekosten für Kultureinrichtungen Hilfe vom Bund an. "Wir wollen eine Art Kulturfonds...

12.907

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

Michael Kellner wird Ansprechpartner für "Kreativwirtschaft"

Politik Kunst Musik Bühne
06.10.2022 - 12:21 Uhr

Michael Kellner wird Ansprechpartner für Kreativwirtschaft Michael Kellner wird Ansprechpartner für "Kreativwirtschaft" Politik
über dts Nachrichtenagentur

Michael Kellner (Grüne) wird von der Bundesregierung zum Ansprechpartner für die sogenannte "Kultur- und Kreativwirtschaft" ernannt. Das teilte das Bundeswirtschaftsministerium am Donnerstag mit, wo der...

14.423

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

NRW-Regierung warnt Städte vor Reduzierung der Kulturförderung

Politik Kunst Bühne Kino
29.09.2022 - 16:54 Uhr

NRW-Regierung warnt Städte vor Reduzierung der Kulturförderung NRW-Regierung warnt Städte vor Reduzierung der Kulturförderung Politik
über dts Nachrichtenagentur

Trotz finanzieller Schieflage in Folge der Energiekrise sollen Nordrhein-Westfalens Städte nach dem Willen von NRW-Kulturministerin Ina Brandes (CDU) nicht an der Kulturförderung sparen. "CDU und...

18.008

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

Kulturstaatsministerin bedauert Reaktion auf Documenta-Skandal

Politik Kunst
10.08.2022 - 07:50 Uhr

Kulturstaatsministerin bedauert Reaktion auf Documenta-Skandal Kulturstaatsministerin bedauert Reaktion auf Documenta-Skandal Politik
über dts Nachrichtenagentur

Kulturstaatsministerin Claudia Roth (Grüne) bedauert, sich nicht bereits vor der von antisemitischen Darstellungen geprägten Documenta-Eröffnung entschiedener zu Wort gemeldet zu haben. Gelernt habe sie aus...

5.107

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

Ampel-Fraktionen begrüßen Abberufung der documenta-Chefin

Politik Kunst
16.07.2022 - 19:25 Uhr

Ampel-Fraktionen begrüßen Abberufung der documenta-Chefin Ampel-Fraktionen begrüßen Abberufung der documenta-Chefin Politik
über dts Nachrichtenagentur

Bundestagsabgeordnete von SPD, Grünen und FDP haben den Rückzug der documenta-Generaldirektorin Sabine Schormann begrüßt. "Frau Schormann gibt den Weg frei, endlich konstruktiv die Debatte darüber...

4.882

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

Antisemitismus-Beauftragter begrüßt Rücktritt von documenta-Chefin

Politik Kunst
16.07.2022 - 15:19 Uhr

Antisemitismus-Beauftragter begrüßt Rücktritt von documenta-Chefin Antisemitismus-Beauftragter begrüßt Rücktritt von documenta-Chefin Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der Antisemitismus-Beauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, hat den Rücktritt von documenta-Generaldirektorin Sabine Schormann begrüßt. "Nach dem verheerenden Umgang mit den Antisemitismusvorwürfen bei der documenta und...

4.794

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin