News und Nachrichten aus Politik Geheimdienste

Themenbereich: Politik Geheimdienste


Themenbereich: Politik Geheimdienste

Artikel 1 bis 10 von 514

Grüne begrüßen Vorgehen gegen Identitäre Bewegung

Politik Geheimdienste
11.07.2019 - 13:03 Uhr

Grüne begrüßen Vorgehen gegen Identitäre Bewegung Grüne begrüßen Vorgehen gegen Identitäre Bewegung Politik
über dts Nachrichtenagentur

Grünen-Fraktionsvize Konstantin von Notz hat die Entscheidung des Bundesamts für Verfassungsschutz begrüßt, die Identitäre Bewegung Deutschland (IBD) vom Verdachtsfall zum Beobachtungsobjekt hochzustufen. Es sei "lange...

6.469

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Verfassungsschutz stuft Identitäre als rechtsextremistisch ein

Politik Geheimdienste
11.07.2019 - 12:17 Uhr

Verfassungsschutz stuft Identitäre als rechtsextremistisch ein Verfassungsschutz stuft Identitäre als rechtsextremistisch ein Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der Bundesverfassungsschutz stuft die Identitäre Bewegung Deutschland (IBD) künftig als rechtsextrem ein. Man halte die Gruppierung mittlerweile für "gesichert rechtsextremistisch", teilte die Behörde am Donnerstag...

1 Kommentar 6.124

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Leutheusser-Schnarrenberger kritisiert Behörden im Fall Lübcke

Politik Geheimdienste Terrorismus
08.07.2019 - 13:41 Uhr

Leutheusser-Schnarrenberger kritisiert Behörden im Fall Lübcke Leutheusser-Schnarrenberger kritisiert Behörden im Fall Lübcke Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die ehemalige Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) hat im Mordfall des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke die Sicherheitsbehörden scharf kritisiert. "Die Sicherheitsbehörden haben eindeutig die Gefahren des...

5.139

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Dulig: Sächsischer Verfassungsschutz soll Pegida überprüfen

Politik Geheimdienste
05.07.2019 - 15:27 Uhr

Dulig: Sächsischer Verfassungsschutz soll Pegida überprüfen Dulig: Sächsischer Verfassungsschutz soll Pegida überprüfen Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der sächsische Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) hat angesichts der positiven Aussagen von Pegida-Demonstranten über den Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke gefordert, Pegida vom...

5.900

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Grünen-Chefin will Aufspaltung des Verfassungsschutzes

Politik Geheimdienste
04.07.2019 - 08:00 Uhr

Grünen-Chefin will Aufspaltung des Verfassungsschutzes Grünen-Chefin will Aufspaltung des Verfassungsschutzes Politik
über dts Nachrichtenagentur

Grünen-Chefin Annalena Baerbock hat vor dem Hintergrund wachsender rechtsextremistischer Bedrohungen einen kompletten Umbau des Verfassungsschutzes gefordert. "Das Bundesamt für Verfassungsschutz muss aufgespalten und neu aufgebaut...

6.110

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Maaßen sieht keine Versäumnisse im Kampf gegen Rechtsextremismus

Politik Geheimdienste Gesellschaft Kriminalität Gewalt
30.06.2019 - 00:00 Uhr

Maaßen sieht keine Versäumnisse im Kampf gegen Rechtsextremismus Maaßen sieht keine Versäumnisse im Kampf gegen Rechtsextremismus Politik
über dts Nachrichtenagentur

Nach dem mutmaßlich rechtsextremistischen Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke sieht der ehemalige Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV), Hans-Georg Maaßen, keine Versäumnisse seiner...

4.073

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

SPD wirft Seehofer Versäumnisse im Kampf gegen Rechtsextremismus vor

Politik Geheimdienste Parteien Gewalt Kriminalität
29.06.2019 - 18:13 Uhr

SPD wirft Seehofer Versäumnisse im Kampf gegen Rechtsextremismus vor SPD wirft Seehofer Versäumnisse im Kampf gegen Rechtsextremismus vor Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Ralf Stegner hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) Versäumnisse im Kampf gegen Rechtsextremismus vorgeworfen. "Es ist erschreckend, dass erst der Mord an Walter...

4.378

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Verfassungsschutz nimmt rechtsextreme Kampfsportszene ins Visier

Politik Geheimdienste Gesellschaft
28.06.2019 - 13:19 Uhr

Verfassungsschutz nimmt rechtsextreme Kampfsportszene ins Visier Verfassungsschutz nimmt rechtsextreme Kampfsportszene ins Visier Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die Sicherheitsbehörden nehmen rechtsextreme Kampfsportgruppen ins Visier. Sie spielten in der Szene "eine zentrale Rekrutierungsrolle", berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe unter Berufung auf...

4.809

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Sicherheitsbehörden des Bundes setzen mehr Personenschützer ein

Politik Geheimdienste Gewalt Kriminalität
28.06.2019 - 05:00 Uhr

Sicherheitsbehörden des Bundes setzen mehr Personenschützer ein Sicherheitsbehörden des Bundes setzen mehr Personenschützer ein Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die Sicherheitsbehörden des Bundes setzen eine steigende Zahl von Beamten für den Personenschutz ein: Hintergrund sind die wachsenden Bedrohungen von Politikern und anderen Personen des...

4.604

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

FDP-Fraktionsvize will Reform des Verfassungsschutzes

Politik Geheimdienste Kriminalität Gewalt
27.06.2019 - 20:46 Uhr

FDP-Fraktionsvize will Reform des Verfassungsschutzes FDP-Fraktionsvize will Reform des Verfassungsschutzes Politik
über dts Nachrichtenagentur

Nach dem Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke fordert der stellvertretende Vorsitzende FDP-Bundestagsfraktion, Stephan Thomae, eine Reform des Verfassungsschutzes. Er schlägt eine deutliche Verringerung...

5.012

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.